Education Institute Vintage Logo

Coole Dinge in Hamburg zu tun

Facebook
Twitter
Pinterest

Hamburg ist eine pulsierende und dynamische Stadt mit einer reichen Geschichte und Kultur, und es gibt viele coole Dinge, die man bei einem Besuch unternehmen kann. Hier sind einige Ideen für den Einstieg:

Besuchen Sie das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahn-Ausstellung der Welt. Es ist ein Muss für alle Altersgruppen und zeigt Miniaturmodelle von ikonischen Wahrzeichen und Landschaften aus der ganzen Welt.

Machen Sie eine Tour durch den Hamburger Hafen, einen der verkehrsreichsten Häfen der Welt. Sie können eine Bootstour buchen oder einfach am Hafen entlang spazieren und die hoch aufragenden Kräne und Schiffe bewundern.

Erkunden Sie die reiche Geschichte der Stadt, indem Sie das Hamburg Dungeon besuchen, ein interaktives Museum, das Hamburgs dunkle Vergangenheit durch Live-Schauspieler und Spezialeffekte zum Leben erweckt.

Gehen Sie am Jungfernstieg, einer Fußgängerzone entlang der Alster, einkaufen. Hier finden Sie eine Mischung aus High-End-Boutiquen und Kaufhäusern.

Besuchen Sie die Reeperbahn, Hamburgs berühmtes Rotlichtviertel. Die Reeperbahn ist zwar für ihr Nachtleben und ihre Unterhaltung für Erwachsene bekannt, hat aber auch eine reiche Geschichte und beherbergt eine Reihe von Musikclubs und Bars.

Erleben Sie Hamburgs kulinarische Szene, indem Sie einige traditionelle Gerichte wie Labskaus (eine Art Rindfleisch-Gemüse-Eintopf) oder Finkenwerder Scholle (gebratene Scholle) probieren. Sie können auch einige lokale Craft-Biere und Spirituosen probieren.

Hamburg ist eine Stadt voller cooler und interessanter Aktivitäten, in der es immer etwas Neues und Aufregendes zu entdecken gibt. Egal, ob Sie sich für Geschichte, Kunst oder Shopping interessieren oder einfach nur die pulsierende Atmosphäre der Stadt genießen möchten, in der reeperbahn Hamburg finden Sie viele Möglichkeiten, sich zu unterhalten.

wie lange brauchst du?

Wir verbrachten 3 volle Tage in Hamburg und nutzten den britischen Feiertag. Ich habe schnell gemerkt, wie viel es in Hamburg zu sehen gibt und wollte natürlich (weil ich es bin) alles einpacken, um länger in der Stadt zu bleiben. Wenn Sie Ihre Zeit gut planen und auswählen, was Sie besuchen möchten, können Sie zwei Wochenenden bewältigen.

Top-Tipp: Sie können ein Fahrrad mieten, um durch die Stadt zu radeln, so sparen Sie Zeit und reisen bequem zwischen den Orten. Wir mieteten uns bei Hamburg City Cycle, die auch geführte Radtouren anbieten, und machten das Erkunden der Stadt zum Kinderspiel.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deneme bonusu veren siteler deneme bonusu deneme bonusu
deneme bonusu canlı bahis siteleri