Verbessern Sie Ihr Video mit Stock News Clips

Jeder Produzent, der keine Stock-News-Clips verwendet, mindert nicht nur die Qualität seiner Präsentationen, er verschwendet auch wertvolle Zeit und Geld. Video-Nachrichtenspulen können leicht in eine größere Geschichte eingefügt werden, da es sich um kurze, fertige Teile handelt. Es gibt drei Haupttypen, die Sie verwenden können, um Ihre Videoproduktion zu verbessern: konzeptionelle Clips, aktuelle Nachrichtenclips und Archivclips. Diese können Ihrem eigenen Filmmaterial hinzugefügt werden, um eine Geschichte zu vervollständigen, allein oder in Kombination miteinander verwendet werden. Hier finden Sie eine Erläuterung der einzelnen Arten von Nachrichtenclips und Ideen, wie sie am besten verwendet werden können.

  1. Aktuelle Nachrichtenclips. Eine vollständige, aktuelle Nachrichtengeschichte kann erstellt werden, indem eine Erzählung mit Clips verbunden wird, die nur einen Tag oder sogar ein paar Stunden alt sind. Sie können schnell in ein Video eingefügt werden, um Ihrer Präsentation aktuelle nationale und internationale Nachrichten hinzuzufügen, ohne Ihr Budget zu sprengen.
  2. Archivclips. Viele aktiennachrichten Geschichten basieren auf vergangenen Nachrichtenereignissen. Helfen Sie Ihrem Publikum, zu verstehen, was vor sich geht, indem Sie einen kurzen Clip früherer Ereignisse einfügen, die zu den heutigen Nachrichten geführt haben. Die meisten Ankündigungen zum Tod von Steve Jobs enthielten beispielsweise Nachrichtenclips, in denen er bekannte Produkte vorstellte.

 

Barb Jacobs, eine Medienspezialistin für ein großes Krankenhaus in Virginia, ist für die Produktion eines täglichen Videoclips der Ereignisse des Tages verantwortlich, der auf den Closed-Circuit-Fernsehern des Gebäudes wiedergegeben wird. „Ich brauche Stock-Clips, um Sachen schnell herauszubringen. Wenn wir einen Gottesdienst am Pearl Harbor Day planen, dann hilft ein Archiv-Clip des Angriffs sehr, nicht nur, um dem Publikum zu helfen, zu verstehen, warum die Zeremonie feierlich und heilig ist, sondern auch, um etwas hinzuzufügen Drama bis zur Ankündigung.”

  1. Konzeptclips. Einige Geschichten basieren nicht auf tatsächlichen Ereignissen, sondern basieren auf einem Konzept. Features, die sich auf schlechte Ernährungsgewohnheiten von Frauen mittleren Alters oder eine Zunahme der Anzahl jugendlicher Raucher konzentrieren, beziehen sich nicht auf eine bestimmte Person, einen Ort oder ein Ereignis, das leicht gefilmt werden kann. Konzeptclips ermöglichen es Ihnen, zwischen dem Erzähler und einer Szene hin und her zu wechseln, die seinen Standpunkt verdeutlicht. Diese Clips sind bereits bearbeitet, um die Privatsphäre der gefilmten Personen zu schützen und gleichzeitig ein interessantes Bild der Geschichte zu vermitteln. Zu den Arten von Konzeptclips gehören:

– Naturszenen

– Sportaufnahmen

– Massenszenen

– Nachwirkungen von Katastrophen

– andere generische Clips, die Ideen veranschaulichen, anstatt über Ereignisse zu berichten.

Nachrichtenclips und Archivmaterial können die Produktion jeder Geschichte beschleunigen. Sie fügen einer erzählten Geschichte eine interessante visuelle Ergänzung hinzu, die das Publikum interessiert hält und ihnen hilft, das Gesagte besser zu verstehen. Sie werden Ihrem Unternehmen auch wertvolle Zeit und Geld sparen und gleichzeitig eine größere Zuschauerschaft ansprechen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

canlıcasino seabahis giriş bahis siteleri betcasinositeleri.com sikiş casino siteleri