Die gesundheitlichen Vorteile von Cashewnüssen

Die gesundheitlichen Vorteile von Cashewnüssen sind zahlreich. Die Cashewnuss enthält wichtige Nährstoffe wie Kupfer, Mangan, Tryptophan, Magnesium und Phosphor. Der Cashewbaum stammt aus dem Nordosten Brasiliens, wird aber von Menschen auf der ganzen Welt genossen.

Das in Cashewnüssen enthaltene Kupfer ist ein wichtiger Bestandteil vieler Enzyme und spielt auch eine wichtige Rolle bei vielen Körperfunktionen wie der Eisenverwertung, dem Abbau giftiger Moleküle freier Radikale, dem Aufbau von Knochen und Bindegewebe sowie der Bildung von Haut und Haaren . Kupfer ist auch für die Energiegewinnung wichtig.

Mangan kommt in Cashewnüssen vor, daher ist cashewkerne kaufen extrem wichtig für gesunde Knochen. Es ist auch wichtig für die Regulierung des Nerven- und Muskeltonus und hilft, unsere Muskeln zu entspannen.

Das in Cashewnüssen enthaltene Tryptophan ist eine der 20 essentiellen Aminosäuren und der Körper verwendet Tryptophan, um Serotonin herzustellen. Serotonin soll zu einem gesunden Schlaf und einer stabilen Stimmung führen. Wenn Sie also gut schlafen möchten, sollten Sie vor dem Zubettgehen eine kleine Handvoll Cashewkerne zu sich nehmen.

Der Magnesiumfond in Cashewkernen ist aus mehreren Gründen wichtig. Ein Mangel an Magnesium in Ihrer Ernährung kann zu Bluthochdruck, Muskelkrämpfen und Müdigkeit beitragen, was den Verzehr von Cashewnüssen äußerst wichtig macht.

Auch der in Cashewnüssen enthaltene Phosphor ist äußerst wichtig für die menschliche Gesundheit und ist der am häufigsten vorkommende Mineralstoff im menschlichen Körper. Es arbeitet mit Kalzium zusammen, um starke Knochen und starke Zähne aufzubauen. Darüber hinaus hilft Phosphor, Abfallstoffe in den Nieren herauszufiltern und spielt eine wesentliche Rolle bei der Energienutzung des Körpers. Phosphor hilft auch, Muskelschmerzen nach einem harten Training zu reduzieren, weshalb Sie in Betracht ziehen sollten, nach dem Training eine Handvoll Cashewnüsse zu essen. Andere Funktionen, für die Phosphor benötigt wird, umfassen Wachstum, Erhaltung und Reparatur von Geweben und Zellen. Es schützt auch die genetischen Bausteine ​​des Lebens, die DNA und RNA sind.

Es könnte Sie interessieren, dass portugiesische Siedler Cashewsamen an der Ostküste Afrikas verbreiteten, wo die Pflanzen nach dem ursprünglichen Anbau in Brasilien sofort auf das Land kamen. Darüber hinaus wachsen Cashewkerne im Gegensatz zu anderen Nüssen und Samen nicht innerhalb der Frucht, sondern wachsen an der Außenseite. Es hängt an der Basis eines Holzapfels, der Cashewapfel genannt wird. So oder so ist die Cashewnuss sicherlich ein gesunder Snack für alle.

Leave a Comment