Nachttischlampen -Stile

Sobald Sie wissen, was Sie von der Tischlampe erwarten und welche Art von Lampe Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, ist es an der Zeit, über den Lampenstil nachzudenken, der am besten zu Ihrer Einrichtung und Ihrem Geschmack passt.

Es gibt so viele  Nachttischlampe Design wie es Möbelstile gibt. Hier sind einige der beliebtesten Stile, denen Sie wahrscheinlich begegnen werden.

1. Landhaus- Nachttischlampen

Wenn Sie an Country- oder Cottage-Stile denken, kommt Ihnen ein rustikaler, aber dennoch warmer und einladender Look in den Sinn. Eine Tischlampe im Landhaus- oder Landhausstil hat normalerweise einen bodenständigen Look. Lampen in diesem Stil haben möglicherweise gedeckte Farben wie Salbeigrün oder Elfenbein. Sie bestehen normalerweise aus Steinzeug oder Holz und ihre Lampenschirme haben oft eine neutrale Farbe. Wenn der Farbton ein Muster hat, sind es normalerweise weiche Streifen oder große Blumen.

2. Tiffany -Nachttischlampen

Eine Lampe im Tiffany-Stil verfügt über einen dekorativen Buntglasschirm. Der Sockel der Lampe ist normalerweise eine verzierte oder dekorative Säule aus Bronze oder einem anderen dunkelbraunen Metall.

nachttischlampe

Original Nachttischlampe Tiffany, entworfen von Louis Comfort Tiffany, sind Sammlerstücke und haben oft den passenden Preis. Lampen im „Tiffany-Stil“ sind normalerweise viel günstigere Nachahmer- oder inspirierte Versionen.

4. Mid-Century Modern

Der moderne Stil der Mitte des Jahrhunderts entstand erstmals Mitte des 20. Jahrhunderts. Ab dem frühen 21. Jahrhundert erlebte es eine Wiederbelebung und ist seitdem ein beliebter Stil geblieben.

Der moderne Stil der Mitte des Jahrhunderts kann schwer zu definieren sein, aber Sie wissen es, wenn Sie ihn sehen. Denken Sie an farbenfrohe Nachttischlampen aus Keramik oder an Lampen mit geschnitzten Holzsockel. Natürliche Materialien sind ein großer Bestandteil des Stils, ebenso wie Zugänglichkeit.

5. Zeitgenössisch

Eine zeitgemäße oder moderne Lampe sieht aus, als gehöre sie zu Ihrer Zeit. Moderne Lampen bestehen oft aus buntem Glas oder glänzendem Metall. Normalerweise sind Kurven und schlanke Linien zwei Kennzeichen des zeitgenössischen Stils.

6. Handwerker-/Missionsstil

Eine Möglichkeit, eine Tischlampe im Handwerker- oder Missionsstil zu erkennen, besteht darin, sich den Schirm anzusehen. Lampen im Handwerker- oder Missionsstil haben typischerweise einen breiten, pyramidenförmigen Schirm über einer säulenförmigen Basis. Der Schirm besteht oft aus Buntglas.

nachttischlampe design

7. Industriell

Zwei Dinge unterscheiden Lampen im Industriestil von anderen Stilen: freiliegende Glühbirnen (normalerweise eine Edison-Birne) und raue Materialien wie ungefärbtes Holz oder gusseiserne Rohre.

8. Boom-Arm -Nachttischlampen

Mit einem ähnlichen Aufbau wie Mikrofonstative, die Sie in Aufnahmestudios sehen würden, ist die Boom-Arm-Lampe eine gerade und hohe Leuchte mit einem verstellbaren Schwenkarm. Viele dieser Lampen weisen einen kuppelförmigen Kopf auf, in dem sich die Glühbirne befindet.

Mit vielen funktionalen Merkmalen und modernen, glatten Linien verleiht dieser beliebte Lampentyp Ihrem Raum einen zeitgemäßen Retro-Look. Einer der Hauptvorteile von Auslegerarmlampen ist ihre Vielseitigkeit. Der Schwenkarm lässt sich manövrieren und das Licht kann sowohl vertikal als auch horizontal eingestellt werden.

Einer der Hauptnachteile von Auslegerarmlampen ist, dass sie instabil und etwas wackelig sein können, ähnlich wie einige der anderen oben genannten Stile. Wenn dies der gewünschte Stil ist, wird empfohlen, ein Modell mit einer schwereren oder größeren Basis zu finden, die mehr Stabilität bietet und ein Umkippen verhindert. Dies gilt insbesondere, wenn Haustiere oder kleine Kinder in der Nähe sind.

9. Schwenkarm -Nachttischlampen

Schwingarmlampen können in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sein und können für den Schreibtisch, den Boden oder den Tisch verwendet werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Schwenkarmlampen mit einem verstellbaren, funktionellen Arm ausgestattet werden können.

Dieser Arm kann konfiguriert und bewegt werden, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn Sie für die Fertigstellung eines Projekts mehr Nahbeleuchtung benötigen, können Sie den Arm so manövrieren, dass er genau die richtige Stelle beleuchtet.

nachttischlampe modern

Der Hauptvorteil dieses Stils besteht darin, dass er im Gegensatz zu anderen Stilen, die nicht verstellbar sind, sehr vielseitig sein kann. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Beleuchtung zielgerichteter zu gestalten, als dies bei anderen Lampentypen möglich wäre.

Da dieses Licht konzentriert ist, beleuchten die meisten nur einen kleinen Bereich, nicht einen ganzen Raum. Dies kann perfekt sein, wenn Sie nur nach einer kleinen Tisch- oder Schreibtischlampe suchen, aber eine Stehlampe mit Schwenkarm könnte zu langweilig sein, um Ihrem Zuhause einen wesentlichen Nutzen zu bringen.

10. Stativ -Nachttischlampen

Stativlampen sind bekannt für ihren dreibeinigen Sockel. Die beeindruckende, polierte Hardware bietet einen einzigartigen und stilvollen Look. Seine einzigartige Form kann dem Raum ein architektonisches Element hinzufügen und gleichzeitig für eine angemessene Beleuchtung sorgen.

Diese Art von Lampe eignet sich hervorragend für ein Wohnzimmer oder ein Schlafzimmer, in dem zusätzliche Beleuchtung benötigt wird. Der Hauptvorteil einer Stativlampe besteht darin, dass der Sockel eine sehr robuste und stabile Beleuchtung sowie ein einzigartiges Designelement in Ihrem Zuhause schafft. Diese Lampen sind so konzipiert, dass sie Licht über einen ganzen Raum werfen.

Einer der Nachteile von Stativlampen ist, dass die drei Beine eine größere Grundfläche schaffen, sodass diese Lampen viel Platz einnehmen. Dies kann es schwierig machen, Stativlampen in einem bereits überfüllten Haus oder in einer kleineren Wohnung zu platzieren.

11. Buffet -Nachttischlampen

Diese Lampe ist typischerweise schlank, groß und mehr als 32 Zoll hoch. Sie werden oft als die höhere Version der Tischlampe bezeichnet und sind so konzipiert, dass sie auf einem Buffettisch angebracht werden können, um Licht nach unten auf die Tischdekoration zu lenken, um das Essen zu beleuchten, aber sie eignen sich auch hervorragend, um Ihr gesamtes Haus zu beleuchten.

Einer der Vorteile von Buffetlampen ist ihre schlanke Form, sodass sie sehr wenig Platz einnimmt. Seine Höhe bedeutet auch, dass der Schirm hoch genug angehoben ist, um Ihren Armen und Lebensmittelbehältern beim Essen nicht im Weg zu sein, wenn Sie diese Art von Lampe auf Ihrem Esstisch verwenden. Sie können diese Lampe auch in Ihrem Heimbüro verwenden, wo sie nicht zu viel Platz auf Ihrem ohnehin überfüllten Schreibtisch einnimmt.

nachttischlampe set

Einer ihrer Nachteile ist, dass sie nur einen kleinen Punkt im Raum beleuchtet, sodass sie möglicherweise nicht genug Licht projiziert, um andere Bereiche des Hauses zu beleuchten. Während es also perfekt sein kann, um einen Buffettisch oder ein paar Dokumente auf Ihrem Schreibtisch zu beleuchten, ist es wahrscheinlich nicht die beste Option als Hauptlichtquelle Ihres Wohnzimmers.

Basismaterialien für Nachttischlampen

Woraus der Fuß einer Nachttischlampe besteht, beeinflusst nicht nur ihre Optik. Es beeinflusst auch die Kosten der Lampe und ob sie zu Ihrem Einrichtungsstil passt oder nicht.

Einige Lampen sehen aus wie eine Art Material, sind aber aus etwas anderem hergestellt, was ihren Preis oder ihre Gesamtqualität senken kann.

1. Nachttischlampensockel aus Holz

Obwohl Sie eine Nachttischlampe Holz vielleicht eher mit einem rustikaleren Stil assoziieren, sind Holzlampen in einer Reihe von Arten und Stilen erhältlich. Lasergeschnittene Lampen sehen aus, als kämen sie aus der Zukunft, während grob behauene Lampen in einem Jagdschloss oder einer Jagdhütte wie zu Hause aussehen.

Holz ist ein superflexibles Material für eine Lampe, da der Designer es auf viele Arten färben und veredeln kann.

moderne nachttischlampe

2. Nachttischlampensockel aus Metall

Nachttischlampen aus Metall sind in der Regel robust und langlebig. Wie Holz können sie eine Vielzahl von Stilen annehmen, von elegant und modern bis warm und traditionell. Die Art des verwendeten Metalls beeinflusst den Stil der Leuchte.

Zum Beispiel haben Lampen im Tiffany-Stil normalerweise Bronze- oder Messingsockel, während moderne Lampen oft glänzende Chrom- oder Edelstahlsockel haben.

3. Nachttischlampensockel aus Keramik

Ein Keramiksockel kann eine Tischlampe in ein Kunstwerk verwandeln. Sie finden Keramiksockel, die groß und rund sind, die eckig und quadratisch sind und die Miniaturskulpturen sind. Keramiklampen sind in einem Regenbogen von Farben erhältlich und weisen oft helle und kräftige Muster auf oder sind in ihren Glasuren gestaltet.

4. Nachttischlampensockel aus Kunstharz

Wenn Sie eine Tischlampe suchen, die nicht zerbricht oder zerbricht, und eine Lampe, die ins Auge fällt, möchten Sie einen Sockel aus Harz. Harz ist eine Substanz, die sich leicht in Formen formen lässt. Es kann auch in verschiedenen Farben gefärbt werden.

5. Nachttischlampensockel aus Glas

Glas ist zwar zerbrechlich, macht aber schöne Lampen. Wenn der Sockel aus Glas besteht, scheint das Licht der Lampe auch heller zu sein.

6. Chrom -Nachttischlampensockel

Technisch gesehen ist Kristall eine Art Glas. Der große Unterschied zwischen Kristall-Tischlampen und Glaslampen ist der Bleianteil im Glas. Kristall muss Blei enthalten, um echter Kristall zu sein.

Das soll nicht heißen, dass Sie nicht gelegentlich einfache alte Glaslampen sehen, die als Kristall bezeichnet werden, um sie schicker klingen zu lassen.

7. Nachttischlampensockel aus Kunststoff

Manche Leute denken vielleicht, dass Plastiklampen ein wenig billig aussehen, aber eine Tischlampe aus Plastik hat ihren Nutzen. Es ist zum Beispiel eine gute Option für ein Kinderzimmer. Es ist auch ein gutes Material für originelle Lampen, die auf lustige Formen und leuchtende Farben setzen.

8. Hergestellt aus Holz Nachttischlampensockel

Hergestelltes Holz, manchmal auch als MDF, Sperrholz oder Spanplatte bekannt, besteht oft aus kleinen Holzfragmenten, die zusammengeleimt werden. Es kostet normalerweise weniger als Massivholz.

Obwohl es sehr authentisch aussehen kann, kann Kunstholz nicht wie echtes Holz gebeizt werden. Es wird normalerweise bemalt, wenn es als Sockel für eine Lampe verwendet wird. Kunstholz ist eine ausgezeichnete Wahl für den Einsatz im Kinderzimmer, da es langlebig, aber auch nicht sehr teuer ist.

9. Andere Materialien

Vielleicht stoßen Sie auf Tischlampen aus einer Vielzahl anderer Materialien. Beispielsweise wird Marmor gelegentlich als Sockel für eine Lampe verwendet, wodurch ein schweres, langlebiges Beleuchtungselement entsteht. Einige Lampen haben einen Porzellansockel, während andere einen Acrylsockel haben, der wie Glas aussieht, aber bruchsicher ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

canlıcasino seabahis giriş bahis siteleri betcasinositeleri.com sikiş casino siteleri