Schönes Gefühl, es regnet

Regen ist ein Naturphänomen, das in der menschlichen Gesellschaft von extremer Bedeutung ist.

Im Leben sind viele Menschen für ihren Lebensunterhalt auf Regen angewiesen. So sehr Regen auch glücklich machen kann, es gibt Zeiten, in denen dieses Phänomen anderen Leid zufügen kann.

 

 

 

  1. „Lass dich vom Regen küssen. Lass den Regen mit silbernen Flüssigkeitstropfen auf deinen Kopf schlagen. Lass dir vom Regen ein Schlaflied singen.“
  2. “Sei nicht böse auf den Regen, er weiß einfach nicht, wie er nach oben fällt.”

– Wladimir Nabokow.

  1. “Regen ist Gnade; Regen ist der Himmel, der zur Erde herabsteigt; ohne Regen gäbe es kein Leben.”
  2. “Regentage sollte man zu Hause mit einer Tasse Tee und einem guten Buch verbringen.”
  3. „Ich mag es, wenn es stark regnet. Es klingt überall wie weißes Rauschen, das wie Stille ist, aber nicht leer.“
  4. “Manche Leute laufen im Regen, andere werden einfach nass.”
  5. “In jedes Leben muss etwas Regen fallen,

Manche Tage müssen dunkel und trist sein.”

  1. “Es gibt viele Dinge, die ich zum Vergnügen tue, aber zum Glück sammle ich gerne meine Erinnerungen und gehe im Regen spazieren.”
  2. “Ich gehe immer gerne im Regen spazieren, damit mich niemand weinen sieht.”
  3. „Im Leben geht es nicht darum, darauf zu warten, dass der Sturm vorüberzieht. Es geht darum, im Regen tanzen zu lernen.“
  4. “Jedes Mal, wenn es regnet, zählt der Boden jeden Tropfen, um genau zu wissen, wie oft er Gott danken muss!”

 

Lesen Sie mehr über schönes Gefühl

 

  1. “Wenn der Regen unser Picknick verdirbt, aber die Ernte eines Bauern rettet, wer sollen wir dann sagen, dass es nicht regnen sollte?”
  2. “In welcher Sprache fällt der Regen über gequälte Städte?”
  3. “Regen! dessen weiche architektonische Hände die Macht haben, Steine ​​​​zu schneiden und die Berge zu Formen von Erhabenheit zu meißeln.”

– Henry Ward Beecher.

  1. „Hier kommt wieder der Regen

Fällt mir wie eine Erinnerung auf den Kopf.”

– Eurythmie, ‘Hier kommt der Regen wieder’.

  1. “Der Regen fällt sanft herab und füllt langsam meine Tasse. Das wäre nie passiert, wenn alle Regentropfen herabgefallen wären.”
  2. „Wenn du denkst, dass es regnen wird, wird es das tun.“
  3. “Das Geräusch des Regens braucht keine Übersetzung.”
  4. “Nach dem Regen kommt das schöne Wetter.”

.

  1. „Ich habe den Regen immer als heilend empfunden – als Decke – als Trost eines Freundes.“
  2. “Von unserem Standort aus scheint der Regen zufällig zu sein. Wenn wir woanders stehen könnten, würden wir die Reihenfolge darin sehen.”
  3. “Der Regen fiel gleichermaßen auf Gerechte und Ungerechte, und für nichts gab es ein Warum und Warum.”
  4. “So wie ich es sehe, wenn du den Regenbogen willst, musst du den Regen ertragen.”
  5. „Liebling, du wirst mich nie beschweren sehen

Ich werde im Regen weinen.”

  1. “Der Regen begann wieder. Er fiel schwer, leicht, ohne Bedeutung oder Absicht als die Erfüllung seiner eigenen Natur, die fallen und fallen sollte.”
  2. “Regen überschüttet meinen Geist und bewässert meine Seele.”
  3. “Der Regen zum Wind sagte:

‘Du drückst und ich werfe.’

Sie haben das Gartenbett so zerschmettert,

dass die Blumen tatsächlich knieten,

Und lag da – wenn auch nicht tot.

Ich weiß, wie sich die Blumen anfühlten.”

  1. “Regen besteht nicht nur aus Wassertropfen. Es ist die Liebe des Himmels zur Erde. Sie treffen sich nie, sondern senden Liebe auf diese Weise.”
  2. “In Zeiten des silbernen Regens

Die Schmetterlinge heben seidene Flügel

Um einen Regenbogenschrei zu fangen.”

  1. “Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.”

Lesen Sie mehr über schönes Gefühl

Leave a Comment