Wie kann E-Mail-Marketing einem Unternehmen nützen

E-Mail ist eine gängige Methode zur Kommunikation und Kontaktaufnahme mit Kunden und wird von den meisten Menschen akzeptiert. Die meisten Verbraucher sehen es als gängige Praxis an, ihre E-Mail-Adresse bei einem Online-Einkauf an ein Unternehmen weiterzugeben. Aber wie kann E-Mail-Marketing dem Unternehmen nützen, sobald ein Unternehmen die E-Mail-Adresse eines Kunden oder Interessenten hat?

Eine E-Mail-Liste mit Interessenten hilft einem Unternehmen beim Wachstum

 

Um Ihr Geschäft auszubauen, müssen Sie eine Liste mit E-Mails von Kunden und Interessenten erstellen. Der beste Weg, um die E-Mail eines potenziellen Kunden zu erhalten, besteht darin, im Austausch für seine E-Mail-Adresse etwas Wertvolles kostenlos anzubieten. Wenn ein Interessent Ihnen seine E-Mail-Adresse mitteilt, zeigt dies, dass er an Ihrem Unternehmen interessiert ist und mehr von Ihnen hören möchte.

E-Mail-Marketing erhöht die Konversionsraten

E-Mail-Marketing ist eine der effektivsten, wenn nicht die effektivste Form des Marketings. E-Mail-Marketing hat immer noch einen höheren ROI (Return on Investment) als jede andere Online-Marketing-Methode. Die Conversion-Rate für E-Mail-Marketing liegt im Zeitverlauf bei 4% bis 7%. Das liegt daran, dass ein potenzieller Kunde Ihre Nachricht 7 bis 8 Mal sehen muss, bevor er Ihnen genug vertraut, um etwas zu kaufen. E-Mail ist dafür der perfekte Weg.

E-Mail-Marketing schafft Stammkunden

Der beste Weg, den Umsatz zu steigern, besteht darin, Ihre Kunden zufrieden zu stellen, damit sie zu Stammkunden werden. Es kostet 6- bis 7-mal mehr, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden zu behalten. Wenn jemand ein Produkt von Ihnen gekauft hat und Sie seine E-Mail haben, können Sie ihm jetzt Sonderangebote und mehr Wert per E-Mail senden. E-Mail-Marketing informiert Ihre Kunden über andere Angebote, die sie interessieren könnten. Wir alle lieben es, uns besonders zu fühlen und jeder liebt Schnäppchen.

E-Mail hält Sie ganz nah an Ihren Kunden

Wie oft checken Sie Ihre E-Mails? Einmal täglich, zweimal täglich, stündlich oder mehr? E-Mail-Marketing dmarc analyzer bietet Ihnen die Möglichkeit, zu jeder Tageszeit Nachrichten an Ihre Kunden zu senden.

Es gibt keine festgelegte Formel, wie oft Sie Ihren Abonnenten eine E-Mail senden sollten. Sie müssen ein Muster und eine Häufigkeit finden, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. Ihre E-Mails sollten Ihren Abonnenten immer einen Mehrwert bieten. Wenn Sie ständig versuchen, an sie zu verkaufen, werden sie Sie als Unterbrechung betrachten und sich von Ihrer Liste abmelden.

Leave a Comment