Rollstuhltransport – Stuhloptionen für Pflegekräfte

January 20, 2022 by No Comments

Professionelle Betreuer, medizinische Assistenten und Krankenschwestern sollten ihren eigenen Komfort und ihre Bequemlichkeit sowie die ihrer Patienten berücksichtigen, wenn sie Optionen für den Rollstuhltransport vergleichen. Zu den Stuhloptionen für Assistenten, die sich um Menschen kümmern, die sich nicht im Rollstuhl bewegen können, gehören Transportrollstühle verschiedener Typen sowie einige elektrische Modelle, die mit Steuerungen installiert werden können, die Sie bedienen können.

In Fällen, in denen sich der Patient auf keinen Fall selbstständig fortbewegen kann, sollte ein Transportrollstuhl verwendet werden. Selbst wenn der Patient rund um die Uhr medizinische Hilfe benötigt, ist es für ihn viel bequemer, einen manuellen Rollstuhl zu haben, wenn er in der Lage ist, einen manuellen Rollstuhl zu haben. Wenn der Patient keinen manuellen Rollstuhl, aber einen Elektrorollstuhl benutzen kann, kann er sich selbstständig oder mit Ihrer Hilfe mithilfe eines motorisierten Rollstuhls mit abnehmbarem Joystick fortbewegen. Diese Option hängt von der Bequemlichkeit und den Kosten ab; In Fällen, in denen ein Patient ständige Pflege benötigt, lohnt sich dies möglicherweise nicht. Es kann eine große Hilfe bei der Unterstützung schwererer Patienten sein, da Sie einer Person helfen können, die keinen manuellen Rollstuhl verwenden oder keinen Elektrorollstuhl steuern kann, ohne sich körperlich anstrengen zu müssen, um sie in einem Transportrollstuhl zu schieben.

Einfache Transportrollstühle sind leicht, tragbar und erschwinglich. Dies sind die Stühle, die von Krankenhäusern zum Transport von Patienten und zur Genesung von Patienten verwendet werden. Jeder Patient, der aufgrund einer Verletzung, Krankheit oder der Genesung von einem medizinischen Eingriff vorübergehend nicht geh- oder kraftunfähig ist, profitiert von einem kostengünstigen Transportrollstuhl.

Je leichter ein Transportrollstuhl ist, desto einfacher wird es für Sie, einen Patienten zu schieben, daher sind leichte, röhrenförmige Aluminiummodelle mit einem Gesamtgewicht von weniger als 20 Pfund erhältlich. Diese sind etwas teurer, aber sie lassen sich mit einem Insassen leicht schieben, leicht anheben und nehmen nur sehr wenig Stauraum ein.

Für größere Patienten sind auch schwere Transportrollstühle erhältlich. Während es schwieriger ist, einen größeren Patienten zu schieben, sind die Kosten eines Schwerlast-Transportrollstuhls viel niedriger als die eines Elektrorollstuhls. Schwerlast-Transportrollstühle haben eine Gewichtskapazität zwischen 350 und 450 Pfund.

Patienten, die viel Zeit im Rollstuhl verbringen, profitieren von Rollstühlen mit verstellbarer Rückenlehne. Dies ist eine Option, die das Gewicht des Transportrollstuhls erhöht, aber der Komfort Ihres Patienten kann die zusätzliche Anstrengung Ihrerseits wert sein. Patienten, die sich aufgrund einer Herz-Kreislauf-Erkrankung vollständig zurücklehnen müssen, können dies in ihrem eigenen Rollstuhl tun. Vollneigungsrollstühle ermöglichen es Patienten, sich vollständig nach hinten zu neigen und ihre Füße über Herzhöhe zu heben.

Bei Entscheidungen über den rollstuhl transport sollte ein professioneller Hausmeister mitwirken. Chair Shopping wirkt sich auch auf Sie aus, denn die Mobilität des Patienten hängt von Ihrer Kraft ab.

Leave a Comment

Your email address will not be published.